Aqua Max

Eine interaktive Wasserskulptur!

Max ist lebensgroß. Sein „Skelett“ besteht aus Schläuchen, umgeben von ultraleichten Körpersegmenten, die nahezu jede Bewegung erlauben.
Der Hals ist so gelagert, dass der Kopf in jeder Position des Körpers aufrecht bleibt. Die Figur schwimmt – die Füße an einer Art Floß befestigt – in einem Teich und liegt, wenn sie nicht animiert wird, im Wasser.

Von einem Steuerpult aus kann man Wasser in die Skulptur schießen lassen: die Puppe erhebt sich dann wie ein Erweckter aus dem Teich und macht –je nach Geschick des Animateurs- Verrenkungen, Tänze und wilde Stunts -die Kraft des Rückstoßes ist ihr Lebenselexier!
Nimmt man die Hände von den Steuerhebeln, fällt der spritzige Geselle in sich zusammen.


Aqua Max