Wasser-Kaleidoskop

Gemustertes Wasser

Eine minimale Wassermenge erzeugt einen Kosmos schimmernden Fließens, der sich ständig verändert.
Das Wasser-Kaleidoskop ist ein großes, innen verpiegeltes Prisma, das einen Wassereffekt symmetrisch vervielfältigt.
Denn an seinem Ende perlt beleuchtetes Wasser über eine nicht benetzbare Fläche.
Der Besucher kann durch ein Okular schauen und ein bis drei Pumpen betätigen, welche mehr oder weniger Wasser über die Fläche fördern. Wie ein orientalischer Teppich, dessen Muster lebendig sind, vermehren und wandeln sich glitzernde Tropfen und schlängelde Wasserfäden zu immer dichteren leuchtenden Formationen.
Die Ursache dieser märchenhaften Erscheinung ist bestürzend gering:
Öffnet man den Kasten, in welchem das verspiegelte Rohr mündet, sieht man nichts als drei dünne Wasserwürmer, die sich über eine speziell beschichtete Platte winden....

Wasser-Kaleidoskop Video